» » » Kreissparkasse Altenkirchen spendet 10.000 Euro an die Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth e.V.

Kreissparkasse Altenkirchen spendet 10.000 Euro an die Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth e.V.

Kreissparkasse Altenkirchen spendet 10.000 Euro an die Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth e.V., Foto: RewaKreissparkasse Altenkirchen spendet 10.000 Euro an die Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth e.V., Verein für krebs- und schwerstkranke Kinder.

Im August-Sander-Zimmer der Kreisverwaltung Altenkirchen überreichten KSK Vorstandsvorsitzender Dr. Andreas Reingen und Landrat Michael Lieber, KSK Verwaltungsratsvorsitzender und Schirmherr der Gielerother Sommerspiele den beiden Vertreterinnen des Vereins Jutta Fischer und Alexandra Schleiden einen Spendenscheck über 10.000 Euro.

Jutta Fischer bedankte sich für die großzügige und konstante Unterstützung sowie die langjährige und vertrauensvolle Partnerschaft. Die Spende kommt ohne Abzüge der Arbeit mit den betroffenen Familien zugute. Das Sommerfest unter dem Motto „1.001 Nacht“ startet am 25. August um 11 Uhr auf dem Sportplatz der SG Berod/Wahlrod.

Foto: Rewa